Berufseinführung Mentorierung Beratung IfB

Einführung Mentorierung Beratung IfB

Institut für Berufseinführung

IfB■ Institut für Berufseinführung

Für Lehrende und Personalverantwortliche an Waldorfschulen

Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Arbeit an einer Waldorfschule aufnehmen, beginnen mit sehr individuellen Grundlagen. Pädagogische, methodische, fachdidaktische und waldorfspezifische Voraussetzungen sind in unterschiedlichem Maße vorhanden, der Umgang mit Kollegium und Eltern ist noch ungewohnt. Diese entscheidende Phase des „Ankommens“ im Lehrberuf unterstützt das IfB, indem es eine qualifizierte Begleitung der Planung, Durchführung und Reflexion des Unterrichts durch professionell ausgebildete Mentor:innen ermöglicht. Dabei werden auch Fragen zur Elternarbeit, grundsätzliche Aspekte der Selbstverwaltung und die Zusammenarbeit im Kollegium betrachtet. Personalverantwortliche werden sowohl bei der Beurteilung von Lehrenden als auch im Umgang mit behördlichen Anerkennungsverfahren und Unterrichtsgenehmigungen beraten, wodurch der Arbeitsaufwand der Schule deutlich reduziert und die Finanzierung optimiert werden kann.

Nächste Termine

Berufseinführung

In Kooperation mit der aufnehmenden Schule qualifiziert das IfB die Lehrkräfte in einer 2-jährige Berufseinführung für einen methodisch-didaktisch guten Unterricht im Sinne des Waldorflehrplanes und mit Blick auf die staatlichen Abschlüsse für die Sekundarstufe I und II.
[mehr lesen]

Mentor:innenschulung

Bereits tätige Waldorflehrer:innen bildet das IfB zu Mentor:innen aus, die mit Hilfe von Coaching-Elementen neue Lehrkräfte bei der bestmöglichen Entfaltung ihrer individuellen Potenziale in der neuen beruflichen Aufgabe unterstützen – schulintern und praxisnah.
[mehr lesen]

Beratung

Mit seiner langjährigen Expertise berät das IfB die Personalverantwortlichen von Waldorfschulen in Nordrhein-Westfalen bei der Förderung neuer Lehrkräfte und im zielorientierten Umgang mit Behörden, z.B. bei komplexen Anerkennungs- und Genehmigungsverfahren.
[mehr lesen]

Noch Fragen?

Sie haben eine Frage, brauchen eine individuelle Auskunft oder nur eine kurze Information? Rufen Sie uns einfach an: +49 1577 7215708

Sie möchten lieber schreiben? Dann nutzen Sie unser Formular!

So oder so: Wir sind gerne für Sie da.

IfB▪ Institut für Berufseinführung gGmbH
c/o Gabriele Hohlmann
Herzogstraße 30
47178 Duisburg

Hier klicken, um die Datenschutzbestimmungen zu lesen

6 + 11 =

Unsere Gesellschafter:innen

Das IfB wird getragen von starken Gesellschafter:innen, die sowohl die Ausbildung von Lehrkräften als auch die Arbeitswelt Waldorfschule verkörpern und so die Schnittstelle von Studium und Berufspraxis und die an ihr auftretenden Herausforderungen bestens kennen. So haben wir stets beide Seiten im Blick, die abgebende und die aufnehmende. Vor allem aber die Menschen, die unsere Waldorfschulen in Zukunft bereichern werden.